Schwangere vor Kaffeetasse mit Ultraschallbild ihres Babys - Symbolbild

Spendenkonto des Landesverband Baden-Württemberg

IBAN  DE09 6005 0101 0001 2817 49, BIC SOLADEST600

Partnerschaft und Sexualität

 

Psychologische Beratung zu Partnerschaft und Sexualität

Die Vorstellungen von Ehe und Familie befinden sich im Umbruch und häufig werden an Beziehungen hohe Anforderungen geknüpft. Die Freiheit, das Leben nach eigenen Vorstellungen zu gestalten, erhöht aber auch die Konfliktanfälligkeit von Partnerschaften und Familien.

Partnerschaftskonflikte äußern sich auf vielfältige Weise: in Sprachlosigkeit, in einem Gefühl von Leere und Verzweiflung, in Auseinandersetzungen, in körperlichen Beschwerden, in sexuellen Störungen oder in destruktivem Verhalten sich selbst und anderen gegenüber.

Wir beraten und unterstützen Sie bei Fragen der Lebensplanung, der Gestaltung von Beziehungen und des Umgangs mit Konflikten in Partnerschaft, Ehe und Familie, wie z.B.

  • bei Konflikten in der Paarbeziehung
  • bei Beziehungsproblemen im Familiengefüge
  • bei sexuellen Problemen
  • bei der Bewältigung einer neuen Lebenssituation (Schwangerschaft oder Geburt eines Kindes, nach dem Auszug der Kinder, nach einer Trennung…)
  • bei oder nach einer Trennung oder Scheidung

Wir beraten Einzelpersonen, Paare und Familien jeden Alters und natürlich unabhängig von der sexuellen Orientierung.

Unsere Berater*innen sind ausgebildete systemische Familientherapeut*innen und haben langjährige Erfahrung in der Paarberatung.

Für ein Beratungsgespräch (einstündig) erheben wir eine Gebühr von 60,00 €. (Bitte bar zum Termin mitbringen). Der Sozialtarif für Geringverdienende, Studierende etc. mit Nachweis beträgt 30,00 € pro Stunde für max. 5 Termine.