Schwangere vor Kaffeetasse mit Ultraschallbild ihres Babys - Symbolbild

Spendenkonto

Sparkasse Schwarzwald-Baar

IBAN: DE63 6945 0065 0000 0037 31

BIC: SOLADES1VSS

Beratung nach schwieriger Geburt

Babyfüsse, gehalten in Händen, die ein Herz bilden

 

Die Geburt eines Kindes stellt für viele Menschen einen der glücklichsten Momente des Lebens dar.

Doch nicht immer ist dies der Fall und die Geburtserfahrung kann auch als belastend empfunden werden. Die Gründe dafür können so vielfältig sein, wie das Leben selbst. Die gesellschaftliche Sichtweise, dass man über einen offensichtlich guten Ausgang der Geburt mit einem gesunden Kind glücklich sein müsse, verstärkt den Druck auf all jene Frauen – aber auch Männer, die ihr Geburtserlebnis nicht als uneingeschränkt positiv empfinden. Häufig bleiben Sie dabei mit ihren Gefühlen und Emotionen allein. Eine belastende Geburtserfahrung kann dann Auswirkungen auf die ganze Familie und den weiteren Lebensverlauf haben.

Auch wenn mittlerweile mehr über dieses Thema gesprochen wird, so ist es weiterhin tabuisiert und es finden sich kaum Anlaufstellen für Betroffene. Mit unserem kostenlosen Beratungsangebot bieten wir einen Ort, an dem all den Emotionen, die durch die Geburt aufgekommen sind, mit Wertschätzung und vorurteilsfrei begegnet wird. Hier darf und soll offen über das Erlebte und die damit verbundenen Gefühle gesprochen werden.

Die Beratung findet vorrangig durch unsere Mitarbeiterin Christina Knöbel statt, die Sozialpädagogin und Hebamme ist und aufgrund ihrer geburtshilflichen Erfahrung als vertrauensvolle Ansprechpartnerin zur Verfügung steht.

Bitte vereinbaren Sie unbedingt einen Termin unter 07721/59088 oder vs-villingen@profamilia.de.