Seiten Pfad
Weserstr. 35
28757 Bremen
Telefon: 0421 654333
Email: bremen-nord(at)profamilia.de

Mo    9.00-12.00 Uhr
Di   15.30 - 17.30 Uhr
Mi     9.00 -13.00 Uhr
Do  15.30 - 17.30 Uhr
Fr     9.00 -13.00 Uhr

Beratungstermine sind auch außerhalb unserer Sprechzeit möglich.

Herzlich Willkommen in der pro familia Beratungsstelle Bremen-Nord

Rufen Sie uns an! Wir bieten Ihnen Beratung, Info-Termine, Vorträge und Fortbildung zu vielen Themen ...

 

Sexualität & Partnerschaft

Sexualpädagogik/ Sexuelle Bildung

Familienplanung

Schwangerschaft & Familiengründung

Kompetente Beratung rund um Sexualität, Schwangerschaft und Partnerschaft

Denkmal: Walfisch Unterkiefer am Vegesacker Fähranleger

Die Mitarbeiter*innen der pro familia Beratungsstelle Bremen-Nord informieren und beraten Sie fachkundig und professionell rund um die Themen Sexualität und Familienplanung.

Ob Sie Informationen zu Schwangerschaft und Geburt benötigen, Fragen zur persönlichen Familienplanung haben, ungewollt schwanger sind, Begleitung bei Sexual- und Partnerschaftsproblemen oder eine sexualpädagogische Beratung benötigen – wir nehmen uns Zeit und unterstützen Sie bei Ihren Fragen und Problemen. Zudem bieten wir regelmäßig Informationsveranstaltungen und Projekte für Schulklassen sowie Fortbildungen im Bereich der sexuellen Bildung für Fachkräfte an.

Die Beratungsstelle ist gem. Schwangerschaftskonfliktgesetz (SchKG) anerkannt.

Wir sprechen mit Ihnen über Ihre Themen in einer ruhigen und vertraulichen Atmosphäre. Alle Mitarbeiter*innen unterliegen der Schweigepflicht. Auf Wunsch können Sie sich bei uns anonym beraten lassen.

Unsere Angebote richten sich an alle Menschen sowohl im Einzelsetting, als Paar, Familien- oder Gruppenberatung.

 

Hinweis zum Datenschutz:

Bitte rufen Sie uns an! Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden.

Informationen zum Datenschutz

 

Wichtige Informationen zum aktuellen Angebot unter Corona

 

Liebe Besucher*innen der pro familia Beratungsstelle Bremen-Nord,

bitte haben Sie Verständnis, dass wir unser Angebot auf die aktuelle Lage im Zusammenhang mit der Corona- Pandemie anpassen.

Alle von uns angebotenen Beratungen finden unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln persönlich statt.

Damit wir unser Angebot mit so wenigen Einschränkungen wie möglich weiter aufrechterhalten können, weisen wir auf folgende Regelungen hin:

Beratungen sind ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Bitte kommen Sie nicht unangemeldet in die Beratungsstelle.

 

Unter folgenden Umständen können wir Sie leider nicht persönlich beraten:

  • Wenn Sie in den letzten zwei Wochen in einem vom RKI als Risikogebiet gelisteten Urlaubsland waren und noch nicht oder positiv auf COVID- 19 getestet worden sind.
  • Wenn Sie in den letzten zwei Wochen Kontakt zu einer Person hatten, die positiv auf COVID- 19 getestet wurde oder im Verdacht steht, infiziert zu sein.
  • Wenn Sie selbst unter Erkältungs- oder Grippesymptomen leiden.

 

Falls einer dieser Punkte auf Sie zutrifft und Sie bereits einen Termin haben, sagen Sie diesen bitte telefonisch ab. In bestimmten Fällen (z.B. Schwangerschaftskonfliktberatung/ Pflichtberatung vor einem Schwangerschaftsabbruch) kann die Beratung auch telefonisch stattfinden.

Wenn nicht unbedingt notwendig, bringen Sie bitte keine Begleitpersonen (Kinder, Familienangehörige) mit. Notwendig sind z.B. Dolmetscher*innen.

Wir weisen darauf hin, dass die Beratungsstelle nur mit Mund- Nasen- Schutz zu betreten ist.

Bitte desinfizieren Sie beim Eintritt in die Beratungsstelle Ihre Hände. Einen Desinfektionsmittelspender finden Sie am Eingang.

Bitte halten Sie zu jeder Zeit den nötigen Abstand zu anderen Personen in der Beratungsstelle ein.

Aktuelles aus pro familia Beratungsstelle Bremen - Nord:

Beratung für frühverwaiste Eltern

Unser   Beratungsangebot richtet sich an Mütter und Väter, deren Kind in der (Früh-)Schwangerschaft, durch einen Spätabbruch, während der Geburt oder kurze Zeit nach der Geburt verstorben ist.

Wir begleiten Eltern während ihrer Tauer und unterstützen sie auf ihrem individuellen Weg der Verarbeitung.

Einzel- und Paarberatung sowie mehr Infomationen:

pro familia Beratungsstelle Bremen - Vegesack T. 0421 65 43 33

Weibliche Genitalverstümmelung - Beratung für Fachkräfte

Die Beratungsstellen Bremen und Bremen-Nord bieten Information und Qualifizierung zu FGM/C (englisch für female genital mutilation/cutting) für Fachkräfte aus sozialen und medizinischen Arbeitsfeldern an.
Die Beratung ist kostenlos.
Weitere Information erhalten Sie in unserem Faltblatt oder auf unseren websites.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin:
pro famlia Bremen: T. 0421 - 340 60 30
pro familia Bremen-Nord: T. 65 43 33

Verhütung

Kostenübernahme für Schwangerschaftsverhütung

 

Contraception- More Information here.

Veranstaltungen