Seiten Pfad

Beratung für Kinder und Jugendliche

Meistens wenden sich Eltern mit Fragen, Unsicherheiten oder Sorgen an uns.

Aber es ist ebenso möglich, dass sich Kinder und Jugendliche mit ihren Anliegen an uns wenden.

Wenn du Probleme in der Schule, zu Hause oder mit deinen Freundinnen oder mit deinen Freunden hast, darfst du auch ohne deine Eltern zu uns kommen. Melde dich bitte vorher möglichst telefonisch an. Wenn du nicht allein kommen möchtest, darfst du auch gerne jemanden mitbringen, dem du vertraust.

Wir stehen unter Schweigepflicht.

Manchmal kann es allerdings sinnvoll oder notwendig sein, deine Eltern in die Beratung einzubeziehen.