FrauSein - Ein Angebot für Frauen mit Migrationshintergrund

Frauen aus verschiedensten Ländern, mit unterschiedlichen, kulturellen Hintergründen kommen nach Singen. Viele sind vor Krieg und Verfolgung geflüchtet, darunter oft schwangere Frauen. In Integrationskursen finden sexuelle Bildung und die kulturelle Einbindung von Sexualität keinen Raum, sprachliche Barrieren hemmen den Zugang zu entsprechender Integration

FrauSein - Integration zum Thema Sexualität
Hier hakt das auf zwei Jahre angelegte Projekt FrauSein ein. Es soll Frauen und ihre Partner auch bei diesem sensiblen Thema integrieren. Den Teilnehmenden soll der Zugang und das Verständnis für hiesige Strukturen, Gepflogenheiten und kulturelle Gegebenheiten ermöglicht werden. Dafür sind Workshops in leichter Sprache, ggf. m. Übersetzung geplant.

Inhalte

Sexuelle Bildung
Kulturelle Unterschiede Herkunftsland vs. Deutschland, weibliche Sexualität, Familienplanung, Partnerschaft, Genitalverstümmelung, Infos zu Anlaufstellen.

Geburtsvorbereitung
Einführung medizinische System in Deutschland, sozialrechtliche Informationen, Ablauf der Geburt im Krankenhaus, Kreissaalführung

Frühkindliche Sexualität
Sexuelle Entwicklung im Kindesalter, Aufklärung, Missbrauchsprävention, Informationen zu Anlaufstellen.

 

Das Projekt wird maßgeblich gefördert vom: Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg. Für die noch notwendigen Eigenmittel bitten wir Sie um Ihre Hilfe - jeder Betrag hilft.

Bitte unterstützen Sie dieses Integrationsprojekt mit Ihrer Spende!

Zum Beispiel mit

50 €     zur Kofinanizierung der Workshops

40 €     zur Anschaffung von Lehrmaterialien (Kofinanzierung)

 

Sie haben Fragen? Ihr persönlicher Kontakt:
Kirsten Schaefer, Telefon: 07731 61120 (bitte Telefonzeiten beachten, siehe hier)
Oder Sie schicken eine E-Mail an: singen[at]profamilia.de

Ihre Spende hilft jungen Familien!

 

Spendenkonto                                     

IBAN DE04 6925 0035 0003 0627 26
BIC SOLADES1SNG  / SPK Hegau Bodensee
 

Online spenden per Lastschrift
(über die Spendenplattform HelpDirect)


Spenden per paypal
(paypal erhebt Gebühren von 1,5 % der Spendensumme + 0,35 Euro)

 

 

Herzlichen Dank!