Förderverein der pro familia Münster

Der "Verein zur Förderung der Beratungstätigkeit der pro familia Münster e.V." wurde bereits im Jahre 1981 gegründet. Zweck des als gemeinnützig anerkannten Vereins ist es, die Arbeit der Beratungsstelle Münster zu unterstützen.
Die pro familia Münster wird überwiegend finanziert aus Mitteln des Landes NRW und der Stadt Münster. Da diese Gelder zur Abdeckung des Haushalts aber nicht ausreichen, muss pro familia pro Jahr ca. 10.000 bis 15.000 € als Eigenmittel aufbringen. Der Förderverein hilft, diese Eigenmittel aufzubringen, indem er Mitgliedsbeiträge und Spenden sammelt.
Wenn auch Sie die Arbeit der pro familia Münster unterstützen möchten, können Sie:

  • dem Förderverein eine Spende zukommen lassen: IBAN DE43 4005 0150 0000 5786 66, BIC WELADED1MST, bei der Stadtsparkasse Münster. Sie können die Spende von der Steuer absetzen. Bei Beträgen über 50,00 € möchte das Finanzamt eine Spendenbescheinigung von Ihnen haben. Alle Spender bekommen zum Jahresende automatisch eine Spendenbescheinigung zugeschickt, sofern eine Adresse vorliegt und die Spende über 50,00€ beträgt.
  • Mitglied im Förderverein werden: Neben der Entrichtung eines Mitgliedsbeitrages von mindestens 2,50 € monatlich können Sie sich auch aktiv engagieren, z.B. durch die Teilnahme an Öffentlichkeitsarbeit usw. Sie werden einmal im Jahr zur Mitgliederversammlung eingeladen und über alle wichtigen Entwicklungen und Ereignisse in der Beratungsstelle informiert.

  • Nähere Informationen erhalten Sie über die Beratungsstelle.
    Kontaktperson ist Gabriele Mense.
  • unabhängig
  • qualifiziert
  • vertraulich