Schwangere vor Kaffeetasse mit Ultraschallbild

Herzlich Wilkommen bei pro familia Ravensburg e.V. Beratungsstelle Grüner Turm. Wir finanzieren uns durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und andere Zuwendungen.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Spendenkonto von pro familia Ravensburg              Beratungsstelle Grüner Turm

IBAN DE85 6505 0110 0048 0104 47, BIC SOLADES1RVB

 

psycho-soziale Begleitung

Kriesen in der Schwangerschaft und rund um die Geburt

Geburt und Mutterglück gehören meistens zusammen.

Wenn sich das erhoffte Mutterglück nicht einstellen will und sich Hoffnungslosigkeit und Versagensängste entwickeln, ziehen Frauen sich zurück. Sie versuchen, ihren Zustand zu verbergen und die Fassade der glücklichen und perfekten Mutter zu bewahren.

Wir begleiten Sie einfühlsam in dieser Krise und suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen.

Belastung durch eine schwierige Geburt

Manche Krisen entstehen durch belastende Erfahrungen während der Geburt. Fühlte Sie sich alleingelassen oder übergangen? Mussten Sie von Ihrem Kind getrennt werden oder kam es zu Komplikationen, die Ihnen große Angst gemacht haben? 

Sie sind mit diesen Erfahrungen nicht allein. Wir begleiten Sie und helfen Ihnen das Erlebte zu verarbeiten.

Nach dem Schwangerschaftsabbruch

Für Frauen, die einen Abbruch hinter sich haben, kann möglicherweise diese Entscheidung und Erfahrung eine Belastung sein.

Wir begleiten Sie in dieser Lebensphase und bieten Ihnen die Möglichkeit, ihrer Trauer und ihrer Erleichterung, ihrem Schmerz und ihren Schuldgefühlen Ausdruck zu geben.

nach Fehlgeburt und Totgeburt/Stiller Geburt

Sie waren schwanger und haben ein Kind erwartet. Mit Ihrem Kinderwunsch gingen viele Zukunftswünsche einher: Elternglück, Sinn und Inhalt für das Leben. Nun müssen Sie sich mit Trauer, Verlust und Schmerz auseinandersetzen.

Es kann Verzweiflung, Schuldgefühle, Unverständnis in der Partnerschaft und im persönlichen Umfeld geben. Angst vor einer neuen Schwangerschaft kann Sie beunruhigen.

Sie erfahren hier Verständnis und Raum für Ihre Trauer. Finden Sie Ihren Weg, wie Sie angemessen Abschied nehmen können, um zu neuer Zuversicht zu gelangen.

bei unerfülltem Kinderwunsch

Ungewollt kinderlos zu sein, stellt für viele Paare eine große emotionale Belastung dar – ein Wechselbad der Gefühle zwischen Hoffnung und Enttäuschung.

Es ist immer mehr medizinisch machbar. Was bin ich bereit, auf mich zu nehmen? Welchen Weg gehen wir?

Auch Stress und Angst können der gewünschten Schwangerschaft entgegenstehen. Wie kann ich diese Gefühle wieder in Gelassenheit, Zuversicht und Lebensfreude verwandeln?

bei vertraulicher Geburt