Praktika und pia pro familia

Für das Jahr 2025 gibt es einen freien Platz für ein studienbegleitendes Praktikum mit einem Umfang von 360 Stunden, für Studierende der sozialen Arbeit mit dem Schwerpunkt sozialrechtliche Beratung.

Junge Menschen, die sich für pro familia engagieren möchten, wenden sich bitte an uns oder direkt an pia www.profamilia.de/ueber-pro-familia/der-verband/junges-netzwerk-pia-pro-familia-in-action.

Im Landkreis Ravensburg gibt es leider noch keine pia Gruppe.Pia ist ein Zusammenschluss junger Menschen, die sexuelle und reproduktive Rechte und Gesundheit durch Mitwirken und Handeln thematisieren möchten. Ziel des Netzwerks ist es, eine Plattform zu bieten, in der sich Menschen unter einer queer-feministischen, rassismus- und kulturkritischen Perspektive austauschen, verbinden und gemeinsam gestalten.