Schwangere vor Kaffeetasse mit Ultraschallbild

Spendenkonto pro familia Ingolstadt

IBAN    DE92 7215 0000 0050 0654 24

Holzmarkt 2
85049 Ingolstadt
Telefon: 0841 379289 0
Fax: 0841 379289 10
Email: ingolstadt@profamilia.de

Montag - Mittwoch   10 - 14 Uhr

Donnerstag               12 - 17 Uhr

Termine sind nur nach telefonischer Anmeldung möglich

Persönliche Beratungen nach Vereinbarung

Beratungsstelle

pro familia Ingolstadt e.V.
Holzmarkt 2
85049 Ingolstadt

 

Sie finden uns im  Stadtzentrum auf der Rückseite vom Textildiscounter Primark - ehemals City Arcaden

 

    Parkmöglichkeit                                               

  • Tiefgarage am Schloss
  • Tiefgarage am Stadttheater
  • Volksfestplatz

    Zug

  • Hbf Ingolstadt
  • Buslinie 10 / 11 Richtung Stadtmitte
  • Haltestelle  Harderstraße   aussteigen
  • Links in die Schrannenstrasse
  • Geradeaus bis zum Holzmarkt

 

WAS WIR ANBIETEN

  • Schwangerschaftsberatung
  • Paarberatung
  • Familienplanung
  • Sexuelle Bildung
  • Online-Beratung
  • Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Stiftungen für Mutter und Kind
  • Sexualberatung
  • Sexualität für Menschen mit Behinderung

WEN WIR BERATEN

 

  • Erwachsene

  • Paare

  • Eltern

  • Jugendliche

  • Pädagog*innen

 

Unabhängig von Religion I Herkunft I Sexueller Orientierung I Alter

 

UNSERE BERATUNGEN

  • sind vertraulich und auf Wunsch anonym
  • alle Mitarbeiter*innen stehen unter Schweigepflicht
  • finden durch Mitarbeiter*innen mit langjähriger fachlicher Erfahrung statt
  • erfolgen bei Bedarf in Zusammenarbeit mit Ärzt*innen, Hebammen und Rechtsanwält*innen

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

INFORMATIONEN ZUM SCHWANGERSCHAFTSABBRUCH

DONAUKURIER vom 10.08.2019

 

"Katholisch geprägtes Einzugsgebiet"

Ingolstadt (DK) Eine ungewollte Schwangerschaft stellt das Leben einer Frau auf den Kopf. Wer sich für eine Abtreibung entscheidet, findet oft schwer einen Arzt, der diesen Eingriff durchführt. Dabei soll eine neue Liste der Bundesärztekammer helfen, die alle Medizinerinnen und Mediziner in Deutschland auflistet, die Abbrüche vornehmen. Doch ganz Süddeutschland - und damit auch die Region - ist auf dieser Auflistung nicht vertreten. Ein Erklärungsversuch.

Lesen Sie weiter unter

https://www.donaukurier.de/nachrichten/bayern/DKmobil-Katholisch-gepraegtes-Einzugsgebiet;art155371,4274014

UNIVERSITÄT BARCELONA SUCHT INTERVIEW-PARTNERINNEN

 

Zugang zum Schwangerschaftsabbruch

Für eine internationale Studie zum Zugang zum Schwangerschaftsabbruch sucht die Universität Barcelona Interviewpartnerinnen in ganz Europa.

Frauen können über ihre Erfahrungen berichten, die sie mit Barrieren, die den Zugang zu legalem Schwangerschaftsabbruch einschränken, gemacht haben.

 

 

Mehr Informationen zur Studie

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

SCHWANGERSCHAFT

Zum Öffnen Bild anklicken

ELTERNGELD UND ELTERNZEIT

Zum Öffnen Bild anklicken

FAMILIENPLANUNG UND VERHÜTUNG

Zum Öffnen Bild anklicken

SCHWANGERSCHAFTS KONFLIKT

Zum Öffnen Bild anklicken

PAARBERATUNG

Zum Öffnen Bild anklicken

SEXUELLE BILDUNG SCHULE I BEHINDERUNG

Zum Öffnen Bild anklicken

SEXUALITÄT UND MENSCHEN MIT KÖRPERLICHER ODER GEISTIGER BEEINTRÄCHTIGUNG

       pro familia ist eine Beratungsstelle.

       Für Liebe und Sexualität.

       Dazu haben wir Fachleute.

       Fachleute sind Frauen und Männer

       die viel über Liebe und Sex wissen.


       Man kann sie alles fragen.

 

       Mehr erfahren und das Bild anklicken.

       Oder rufen Sie an.

       Die Telefonnummer ist 0175 20 53 225.

HEIMLICH SCHWANGER?

Niemand darf es wissen?

Wir beraten Sie anonym und suchen mit Ihnen nach einer Lösung!

Ein Hilfetelefon rund um die Uhr erreichen Sie unter dieser Nummer: 0800 40 40 020

 

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

www.geburt-vertraulich.de/home

VERHÜTUNG IN LEICHTER SPRACHE

Zum Öffnen Bild anklicken

NUTZEN SIE UNSERE ONLINE BERATUNG

Stellen Sie Ihre Frage auch Online an uns.

Sie erhalten qualifizierte Beratung bei allen Fragen und Informationen zu

 

  • Partnerschaft
  • Sexualität
  • Familienplanung
  • Schwangerschaft

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

PRO FAMILIA INGOLSTADT - VERANSTALTUNGSKALENDER 2019

Flyer downloaden -  Bild anklicken

 

Flyer downloaden - Bild anklicken

Flyer downloaden - Bild anklicken

Flyer downloaden - Bild anklicken

Flyer downloaden - Bild anklicken

Flyer downloaden - Bild anklicken

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

PRO FAMILIA INGOLSTADT

  • der Stadt Ingolstadt

  • der Landkreise Eichstätt

  • Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

  • Landkreis Pfaffenhofen

WERDEN SIE MITGLIED

Wir finanzieren uns durch Spenden und Mitgliedsbeiträge. Ihre Zuwendungen ermöglichen uns, Angebote für Menschen mit geringem Einkommen kostenfrei durchzuführen.

Je mehr Menschen sich durch eine Mitgliedschaft zu unseren Zielen bekennen, desto größeres Gewicht haben unsere Aussagen in der öffentlichen Auseinandersetzung. Ihr Mitgliedsbeitrag hilft, unsere Arbeit finanziell zu sichern!

Füllen Sie hier den Online Mitgliedsantrag aus.

 

HELFEN SIE MIT

Seit 12 Jahren beraten, begleiten und betreuen unserer Mitarbeiter*innen jährlich über 1.000  Familien, Frauen und Männer, Einzelpersonen und Paare in oft ausweglosen Lebenssituationen sowie in existenziellen Notlagen.

Soziale Verantwortung braucht stabile Finanzen. Unsere Unterstützungsangebote können wir nur dann umsetzen, wenn diese ausreichend finanziert werden.

SPENDENKONTO

Stadtsparkasse Ingolstadt 

IBAN DE92 7215 0000 0050 0654 24