Frau in einer Beratung

Wir sind auf Ihre Spende angewiesen - besonders jetzt
während der Corona Pandemie!

Spendenkonto
IBAN DE59 3702 0500 0007 0240 04
BIC BFSWDE33XXX

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung

 

Hansaring 84 - 86
50670 Köln
Telefon: 0221 122087
Fax: 0221 1392918
Email: koeln-zentrum@profamilia.de

Mo - Fr   08.30 - 13.00

Mo - Do 14.00 - 18.30

Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich.

 

U-Bhf. Hansaring, Linie 12 / 15

U-Bhf. Ebertplatz, Linie 12 / 15 / 16 / 18

S-Bhf. Hansaring, Linie S11 / 12 / 13

Parkuhren vor der Tür oder Parkhaus (Saturn) in der Maybachstraße

Herzlich Willkommen

pro familia engagiert sich für die Selbstbestimmung des Menschen und unterstützt eine Kultur, in der sich unterschiedliche sexuelle und parnerschaftliche Lebensweisen entwickeln können und geachtet werden.

WICHTIGE INFORMATION: AUFGRUND DER CORONA-PANDEMIE WERDEN ZUM SCHUTZ DER MITARBEITER*INNEN, ABER AUCH ZUM SCHUTZ UNSERER KLIENT*INNEN BIS AUF WEITERES ALLE BERATUNGEN TELEFONISCH ODER PER VIDEOCHAT DURCHGEFÜHRT. NUR IN AUSNAHMEFÄLLEN BIETEN WIR PERSÖNLICHE BERATUNGEN IN DER BERATUNGSSTELLE AN.

WIR BERATEN UND UNTERSTÜTZEN SIE WEITERHIN

  • IM SCHWANGERSCHAFTSKONFLIKT
  • BEI SOZIALRECHTLICHEN FRAGESTELLUNGEN IN DER SCHWANGERSCHAFT UND NACH GEBURT
  • IN AKUTEN KRISEN VOR ODER NACH EINER GEBURT
  • BEI AUFÄLLIGEM PRÄNATALDIAGNOSTISCHEM BEFUND

BITTE MELDEN SIE SICH WIE BISHER TELEFONISCH ZWECKS TERMINVEREINBARUNG. DORT BEKOMMEN SIE ALLE WEITEREN INFORMATIONEN.

AN DIESER STELLE MÖCHTEN WIR AUCH AUF UNSERE ONLINE-BERATUNG SEXTRA AUFMERKSAM MACHEN.

! UNSERE BERATUNG RUND UM SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT IST KOSTENLOS - WIR SIND, BESONDERS IN DIESER ZEIT WEGFALLENDER EINAHMEN, DRINGEND AUF SPENDEN ANGEWIESEN!
WENN SIE UNSERE ARBEIT UNTERSTÜTZEN MÖCHTEN, KÖNNEN SIE DAFÜR FOLGENDES KONTO NUTZEN:
PRO FAMILIA IBAN: DE59 3702 0500 0007 0240 04

VIELEN DANK UND BLEIBEN SIE GESUND!
 

IHR PRO FAMILIA TEAM KÖLN-ZENTRUM

Mit uns können Sie reden

pro familia berät zu Sexualität und Schwangerschaft unabängig von Alter, Geschlecht, Religionszugehörigkeit oder sexueller Orientierung, auf Wunsch auch anonym. Alle BeraterInnen unterliegen der Schweigepflicht.

Unsere Themen: