Kerstin Hasel, Ltg. SPFH, Peter Benkner, 1. Vorstandsvorsitzender pro familia Pforzheim e.V. bei Spendenaktion für den pro familia Kinderbus unterstützt durch Edeka Wachtler und Opel-Gerstel, Pforzheim.

 

Die Sozialpädagogische Familienhilfe der pro familia Pforzheim e.V. feierte 2020 ihren 20. Geburtstag.
Unser Jubiläumsprojekt und gleichermaßen Geburtstagsgeschenk - der "pro familia Kinderbus" - wird aus Spendenmitteln realisiert werden.

Zahlreiche große und kleine Spenden sind hierfür bereits eingegangen. Wir danken Ihnen sehr herzlich und freuen uns, dass Sie den von uns begleiteten Kindern, Jugendlichen und Familien aus Pforzheim direkt helfen.

 

Möchten Sie sich über die Arbeit der SPFH informieren? Berichte, Zahlen, Daten, Fakten finden Sie im pro familia Pforzheim e.V. Jahresbericht 2018/2019Der Jahresbericht 2020 erscheint im Juli 2021.

 

Auf den Seiten 12 bis 17 berichten wir über unsere Arbeit, z.B. über die Familienhilfe für die "Familie Meier" (ab S. 14).
Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre und freuen uns über Ihr Feedback.

 

In Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Pforzheim leisten unsere Familienhelfer*innen seit mittlerweile 20 Jahren Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) und Erziehungsbeistandschaft (Ebei).
Weitere Informationen finden Sie nachfolgend: