Beratungen während der Corona-Pandemie

Wegen der Corona-Krise kann pro familia Gießen und Friedberg bis voraussichtlich 14. Februar 2021 keine persönlichen Beratungen anbieten.


Auch die Schwangerschaftskonfliktberatung kann nur noch im absoluten Ausnahmefall (insb. bei sprachlichen Verständigungsschwierigkeiten)
persönlich stattfinden. Das Hessische Sozialministerium hat uns auch hier ausdrücklich auf die Möglichkeit der Telefonberatung verwiesen.

Jahresbericht 2019

Der Jahresbericht der pro familia-Beratungsstellen Gießen und Friedberg ist fertig!

Hier können ihn alle Interessierten anschauen und als PDF herunterladen.