Eine Gruppe Jugendlicher, fröhlich

Telefonische Erreichbarkeit für Kinder und Jugendliche donnerstags von 13-14 Uhr unter der 06421 200 874!

Angebote an Grundschulen

 

pro familia ist bereits seit mehreren Jahrzehnten aktiv in der sexualpädagogischen Arbeit an Grundschulen aktiv eingebunden und hat viel Erfahrung in diesem Bereich.

Dass das sexualpädagogische Team aus einem Mann und einer Frau besteht, ist bei uns schon lange Standard. Vor jedem Termin findet ein ausführliches Gespräch mit einem / einer Mitarbeiter*in aus unserer Beratungsstelle statt. So haben Sie die Möglichkeit, uns ausführlich über die Besonderheiten und Wünsche der Schüler*innen zu informieren. Sie als enge Vertrauenspersonen sollen einen Großteil der Einheit mit uns und Ihren Schüler*innen gemeinsam begehen. Die sexualpädagogische Arbeit in Grundschulen wird von den Kindern mit viel Spaß und Unbefangenheit wahrgenommen.

Neben unseren ‚klassischen Sexualpädagogischen Angeboten für Schulklassen, die zweistündig sind, bieten wir ein Präventionskonzept, zur: „Selbststärkung zur grenzsensiblen Körperwahrnehmung“ und „Prävention in der Grundschule – Sexualität, Körperlichkeit und Grenzen“ , an.

Die Kinder haben vier Schulstunden Zeit, sich dem Themenbereich Sexualität, Körperlichkeit und Grenzen anzunähern. Gerade bei dem Thema Körperlichkeit und Grenzen ist es wichtig, nicht nur eine verbale Auseinandersetzung anzubieten. Es ist erforderlich, durch geschulte spielerische Anleitung diese Themen auch körperlich erfahrbar zu machen. Die Kinder sollen lernen, ihren eigenen Körper als beschützenswert zu begreifen. Dabei geht es im Sinne der Selbstbehauptung um die Stärkung der Fähigkeit, sich der eigenen Grenzen und Rechte bewusst zu sein und diese auch kommunizieren zu können. Gleichzeitig versuchen wir mit den Kindern daran zu arbeiten, auch sensibel für die Körpergrenzen der anderen zu sein: ihre Signale zu verstehen und zu akzeptieren.

Dieses Projekt führen wir im Auftrag des Landkreis Marburg Biedenkopf durch und mit Unterstützung des Sozialbudgets des hessischen Ministeriums für Soziales und Integration. 

Es besteht weitehin die Möglichkeit, ein umfassendes Fortbildungsprojekt dazu zu buchen. Für das Gesamtpaket liegt eine BEP-Zertifizierung vor. 

 

Mitmachbroschüre

Aufgrund der Coronapandemie und den erschwerten Bedingungen die Kinder in der Schule mit unseren sexualpädagogischen Angeboten zu erreichen, haben wir mit Unterstützung der Glücksspirale  eine Mitmachbroschüre für Kinder zwischen 8-10 Jahren entwickelt.

Die Broschüre kann von den Kindern alleine zuhause oder im schulischen Rahmen genutzt werden. Die Unterstützung von den erwachsenen Bezugspersonen ist natürlich wünschenswert. Alle notwendigen Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem vorliegenden Folder. Weiterführende Literatur für den Elementarbereich finden Sie hier.

Die Broschüre kann ebenso für die Arbeit innerhalb der Schulklasse genutzt werden. Sie können uns gerne ergänzend in die Schule einladen oder digital dazuschalten.

Sprechen Sie uns an unter: 06421-21800 oder marburg@profamilia.de