Seiten Pfad
Bongardstr. 25
44787 Bochum
Telefon: 0234 12320
Fax: 0234 16356
Email: bochum@profamilia.de

Mo 09:00 - 12:00 u. 14:00 - 17:00

Di 14:00 - 17:00

Mi 09:00 - 12:00 u. 14:00 - 17:00

Do 14:00 - 17:00

Fr 09:00 - 12:00 u. 13:00 - 15:00

 

In diesen Zeiten können telefonisch unter 0234 12320 Termine vereinbart werden. Unsere Beratungen finden auch außerhalb dieser Zeiten statt.


Sprechstunde zur Schwangerschaftskonfliktberatung:

Zurzeit nur mit Termin


Offene Jugendsprechstunde:

Di   13:00 - 15:00

Do  15:00 - 17:00

 

Tel. 0234 683515

Auf Wunsch können Sie sich auch anonym beraten lassen!

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

 

  • Hauptbahnhof: 7 Minuten zu Fuß. Verlassen Sie den Bahnhof über den Haupteingang. Gehen Sie dann über die Fußgängerampel, halten Sie sich rechts und biegen links in die Massenbergstraße ab. Diese geht über in die Bongardstraße.
  • Haltestelle Rathaus Süd (Straßenbahnen 302 und 310): 3 Minuten zu Fuß. Nehmen Sie den Ausgang Richtung Bongardstraße.
  • Bushaltestelle Bongardstraße (Bus 336, 345, 368): 1 Minute zu Fuß.

 

 

 

Mit dem Auto:

 

  • Parhaus P5 in der Brückstraße: Fahren Sie vom Nordring in die Hans-Böckler-Straße und biegen Sie dann die 1. links in die Brückstraße ab.

Herzlich Willkommen

... in der Beratungsstelle der pro familia in Bochum.

Wir beraten Sie zu unterschiedlichen Themen im Bereich Sexualität, Familienplanung und Schwangerschaft.

Eine ausführliche Darstellung unserer Fachbereiche und Angebote finden Sie oben links auf dieser Seite (3 Balken links neben dem Wort "Beratungsstelle Bochum").

Unser Team setzt sich aus unterschiedlichen Berufsgruppen zusammen: zwei Dipl.-Sozialarbeiterinnnen, eine Gesundheitswissenschaftlerin, eine Sozialpädagogin, eine Sexualpädagogin,  zwei Beratungsassistentinnen, zwei Psychologen, ein Rehabilitationspädagoge und eine Ärztin kümmern sich um Ihre Anliegen.

Damit keine unnötigen Ansteckungsrisiken in unserem Wartezimmer entstehen, möchten wir Sie bitten, erst direkt pünktlich zum Termin nach oben zu kommen.

Bitte kommen Sie allein oder mit höchstens einer Begleitperson.

Bitte betreten Sie die Beratungsstelle nur mit einer medizinischen Einmal- oder mit einer FFP2-Maske.

Derzeit entfallen unsere offenen Sprechstunden (auch hier vergeben wir derzeit Termine).

Beratungsstermine in der Beratungsstelle sind wieder möglich. Auf Wunsch bieten wir alternativ Telefon- oder Videoberatungen an (weitere Infos: hier). Für alle Termine ist eine vorherige telefonische Terminvereinbarung notwendig.

Für Jugendliche ist unser Jugendtelefon geöffnet: hier

Infos für Lehrer*innen, Multiplikator*innen und Schulsozialarbeiter*innen: hier

Leider können wir derzeit keine Praktikumsplätze anbieten.

Derzeit finden unsere Elterngeldinfoabende online per Zoom-Konferenz statt.

 

Die Arbeit von pro familia wird überwiegend aus öffentlichen Mitteln, das heißt Zuschüssen des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stadt Bochum finanziert.

Zusätzlich sind wir für die Aufrechterhaltung unserer Arbeit auf Spendenbeiträge angewiesen. Sie können Mitglied im pro familia Landesverband werden oder unsere Arbeit durch einzelne oder kontinuierliche Spenden unterstützen.

Als Mitglied können Sie am Verbandsleben teilnehmen und erhalten viermal im Jahr unsere Zeitschrift pro familia Magazin. Je mehr Menschen sich durch Mitgliedschaft zu unseren Zielen bekennen, desto größeres Gewicht haben unsere Aussagen in der öffentlichen Auseinandersetzung. Nicht zuletzt hilft Ihr Mitgliedsbeitrag, unsere Arbeit finanziell zu sichern. Zur Zeit sind über 5.000 pro familia-Mitglieder auf Landes-, Kreis- oder Ortsebene aktiv. Sie können ihren Mitgliedsantrag (Link zum Mitgliedsantrag als PDF) per Post an die Geschäftsstelle schicken oder in der Beratungsstelle abgeben.

Eine Spende zur Unterstützung unserer Arbeit ist steuerlich absetzbar. Bei Spenden bis € 200,- genügt dem Finanzamt der von Ihrem Geldinstitut abgestempelte Einzahlungs- oder Überweisungsbeleg sowie ein Kontoauszug mit dem Verwendungszweck „Spende“.

Bei höheren Spenden geben Sie bitte ihre Adresse an, Sie erhalten dann automatisch zu Beginn des Folgejahres eine Spendenbescheinigung..

Spendenkonto:

pro familia Bochum

IBAN: DE62 4305 0001 0041 3509 50
BIC:   WELADED1BOC
Sparkasse Bochum

oder PayPal: bochum@profamilia.de

Einige Infos zur Barrierefreiheit und Infos in leichter Sprache. hier

In diesem Jahr wird die pro familia Beratungsstelle Bochum 50 Jahre alt. 50 Jahre lang setzen wir uns ein für die Abschaffung des §218/219 und das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung aller Menschen.

Presseartikel WAZ 

50 Jahre pro familia Bochum,

Penis-Vergleich und "Pille danach": Erfolge von pro familia

Stadtspiegel: 50 Jahre pro familia Bochum

Radio Bochum: pro familia feiert 50.Geburtstag

Auftaktveranstaltung im Rahmen des Jubiläumsjahrs war am 31.03. eine weitere Kinoaktion. Zusammen mit dem Casablanca Kino Bochum zeigten wir den Film: Das Ereignis

 

 

 

pia-pro familia in action Bochum

Gruppe mit kämpferischen Personen

Du interessierst dich für Themen rund um die sexuellen und reprodutiven Rechte?

Du hast Lust Aktionen zusammen mit anderen engagierten jungen Menschen zu planen und umzusetzen?

Du bist zwischen 16 und 30+ Jahren?

Dann melde dich bei unserer pia Gruppe Bochum

pia.bochum@profamilia.de

Viele Infos zu pia hier