Familie, Füße groß und klein

Unser Spendenkonto

IBAN: DE51700205000007801400

BIC: BFSWDE33MUE

Kurse und Veranstaltungen

Weitere Angebote auf Anfrage:

"Wie kann ich mit meiner Entscheidung leben?"

Gruppe für Frauen nach einem Schwangerschaftsabbruch

Sie haben einen Abbruch hinter sich und wollen erleben, dass Sie mit Ihrer Entscheidung nicht alleine sind und

  • sich mit anderen Frauen austauschen
  • sich Raum und Zeit nehmen, Ihre vielleicht widersprüchlichen Gefühle anzusehen
  • Wege sehen, die Entscheidung zu akzeptieren und in positiver Weise in Ihr Leben zu integrieren
  • eigene Beziehungsmuster deutlicher erkennen und formulieren
  • die Beziehung zum Kindsvater/Partner aus einem anderen Blickwinkel betrachten
  • sich neue Sichtweisen und Handlungsmöglichkeiten eröffnen
  • Möglichkeiten den Abschiednehmens kennenlernen

Dieses Gruppenangebot richtet sich auch an Frauen nach einem Spätabbruch aufgrund eines vorgeburtlichen Befundes.

Neben Gesprächen werden schwerpunktmäßig Methoden der Kunsttherapie angewandt.

Künstlerische Begabungen und Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.

Termine:         6 x dienstags, 18:00 - 20:30 Uhr; geplant sind zwei Gruppen, im Frühjahr und im Herbst
Leitung:          Gerdi Walleitner, Isabelle Überall

Ort:                 Türkenstraße 103/I

Anmeldung:    bitte unter 089/330084-0 bzw. -45 oder  gerdi.walleitner[at]nospamprofamilia.de

Kosten:           20,- Materialkosten, Spenden sind erwünscht

Bustselbstuntersuchung nach der nach der Mammacare Methode

In dem Kurs werden Fragen rund um die Brustgesundheit angesprochen und Sie werden angeleitet, die Struktur und die individuellen Besonderheiten ihrer Brust zu ertasten. Die MammaCare Methode vermittelt taktile Erfahrungen an naturgetreuen Modellen, die sie anschließend auf die eigene Brust übertragen. Die Kurse sind auf vier Teilnehmerinnen begrenzt.

Termine: Anmeldung unter Tel.: 089/33 00 84-61 oder mailto:helga.schwarz[at]nospamprofamilia.de

Leitung: Helga Schwarz

Ort: pro familia Beratungsstelle, Türkenstr. 103/I

Kosten: 30,– pro Person (Kostenübernahme durch einige Krankenkassen möglich

BERATUNG BEI PRÄIMPLANTATIONSDIAGNOSTIK (PID)

Paare, die diese Behandlung in Anspruch nehmen, haben oftschon einen leidvollen Weg hinter sich. Unsere Beratung soll Ihnen den Raum eröffnen, problematische Fragen und emotionale Bedürfnisse vor, während und nach der PID anzusprechen. Wir bieten Ihnen sowohl Unterstützung bei der Entscheidungsfindungals auch Begleitung während der Behandlung an.

Termine: Terminvereinbarung unter 089-33 00 84 0 oder meunchen[at]nospamprofamilia.de

Leitung: Helga Schwarz

Ort: pro familia, Türkenstr. 103/1. Stock, 80799 München

Beratung bei Pränataldiagnostik (PND)

Wir beraten Frauen und Paare darüber, welche Auswirkungen pränataldiagnostische Untersuchungen auf den Schwangerschaftsverlauf haben können. Während der Zeit des Wartens auf die Befunde klären wir mit den Betroffenen, welche Bedeutung ein auffälliger Befund für das Leben der Frau oder des Paares hätte. Falls ein solcher Befund vorliegt, bieten wir einen geschützten Raum, um mit dieser emotional oft sehr belastenden Situation umzugehen und zu einer tragfähigen Entscheidung zu kommen. Wir geben Informationen zu den verschiedenen Entscheidungswegen: Über Hilfs- und  nterstützungsmöglichkeiten für ein Leben mit einem kranken oder behinderten Kind, sowie im Hinblick auf einen möglichen Schwangerschaftsabbruch. Wir bieten Frauen und Paaren auch Trauerbegleitung an und Beratung nach einem Spätabbruch. Gemeinsam suchen wir nach Wegen und Möglichkeiten des Abschiednehmens.

Anmeldung: Terminvereinbarung unter 089-33 00 84 0 oder  eva.zattler[at]nospamprofamilia.de oder gerdi.walleitner[at]nospamprofamilia.de

Ort: pro familia, Türkenstr. 103/1. Stock, 80799 München

VORGEBURTLICHE UNTERSUCHUNGEN

Beruhigung oder Verunsicherung?

Vorgeburtliche Untersuchungen sind heute ein fester Bestandteil der Schwangerenvorsorge. Erklärtes Ziel ist das frühzeitige Aufdecken kindlicher uffälligkeiten. Bereits in der 10. bis 14. Schwangerschaftswoche wird im Rahmen der Ultraschalluntersuchung nach einer Nackenfaltenverdickung geschaut, ein Ersttrimesterscreening oder der Praena-Test angesprochen. Dadurch rückt die Angst vor einer möglichen Auffälligkeit an den Beginn der Schwangerschaft und beeinflusst das Schwangerschaftserleben. Wir möchten Ihnen durch Information und persönliche Beratung die Möglichkeit geben, sich mit dem Für und Wider der einzelnen Angebote auseinanderzusetzen, um eine für Sie passende Entscheidung treffen zu können.

Termine: Terminvereinbarung unter 089-33 00 84 0 oder helga.schwarz[at]nospamprofamilia.de

Sie erreichen unsere Ärztin Helga Schwarz donnerstags persönlich von 9:00 bis 10:00 Uhr unter 089-33 00 84 62

Ort: pro familia, Türkenstr. 103, 80799 München

Natürliche Familienplanung - »Sensiplan«

Vier Gruppenabende oder Einzelberatung

Da die gängigen Verhütungsmittel für Frauen hauptsächlich auf Hormonbasis beruhen, ist die natürliche Familienplanung »Sensiplan« besonders interessant für diejenigen, die einen hormonellen Eingriff in den weiblichen Zyklus ablehnen oder Hormone nicht vertragen. Doch oft gibt es eine starke Unsicherheit in Bezug auf die praktische Anwendung und die tatsächliche Sicherheit von natürlichen Verhütungsmethoden. Für Frauen und Paare, die nach Verhütungsalternativen ohne Hormone suchen, bieten wir mehrmals im Jahr Kurse zur natürlichen Familienplanung »Sensiplan« an. An vier Abenden erden Sie die Zeichen der Fruchtbarkeit kennenlernen und begleitend zu Ihrem Zyklus in das Regelwerk von »Sensiplan« eingeführt.

Information: 089-33 00 84-61oder  helga.schwarz[at]nospamprofamilia.de

Leitung: Helga Schwarz

Ort: Türkenstr. 103 / I

Kosten: 100,– € pro Person und Kurs; 30,– € pro Einzelberatung

ZWIEGESPRÄCHE FÜR ÄLTERE PAARE

Vortrag – Praxis – Reflexion

Der Beziehungsalltag hinterlässt Spuren. Man hat sich mehr oder weniger komfortabel eingerichtet und trotzdem fehlt etwas, wird vermieden oder nervt. An diesem Abend können Sie die Technik der Zwiegespräche nach Lukas Möller kennenlernen. Es handelt sich hierbei um eine sehr effektive Methode, wieder ins Gespräch zu kommen und neue Einsichten über sich, den Partner und die Beziehung zu gewinnen.

Termine: auf Anfrage

Leitung: Silke Bittner

Ort: pro familia, Türkenstraße 103 / I, 80799 München

Kosten: 30,– € pro Paar

Anmeldung: 089-33 00 84 34 (Anrufbeantworter) oder silke.bittner[at]nospamprofamilia.de

 

 

 

 

 

 

 

Jahresprogramm 2017

hier download