Paar sitzt am Wasser

Spendenkonto der pro familia Nürnberg:
Sparkasse Nürnberg
IBAN: DE 35 7605 0101 0001 2047 26
BIC: SSKNDE77XXX

Pränatale Diagnostik

Das Angebot der vorgeburtlichen Untersuchungen prägt immer mehr die Schwangerschaft. Oftmals ist es für die Frauen* und Paare nicht einfach, zu entscheiden, welche der Untersuchungen sie für sinnvoll halten und nutzen wollen. Aber auch während einer pränatalen Untersuchung bzw. nach einem Befund, der auf eine Erkrankung oder Behinderung hinweisen kann, stellen sich vielfältige Fragen, Unsicherheiten und Ängste ein.

Wir informieren Sie

  • über die Chancen und Risiken der unterschiedlichen Untersuchungsmethoden und
  • über weitere Hilfsangebote.

Wir beraten Sie

  • wenn Sie Zweifel haben, wie Sie mit einer Diagnose nach pränataler Untersuchung umgehen sollen,
  • bei der Klärung, ob Sie die Verantwortung für das Kind tragen wollen/können,
  • wenn Sie über einen Spätabbruch nachdenken und bei diesem Entscheidungsprozess Unterstützung wünschen,
  • bei dem Wunsch nach Kontakt und Austausch mit anderen Betroffenen und
  • nach Ihrer Entscheidung auch über einen längeren Zeitraum hinweg.

Wir begleiten Sie

  • unabhängig davon, welche Entscheidung Sie treffen,
  • bei den konkreten notwendigen Schritten und
  • während der Zeit der Trauer und Neuorientierung.

Terminvereinbarung unter 0911 55 55 25

 

Aus dem Modellprojekt "Psychosoziale Beratung bei Pränataldiagnostik in Mittelfranken" bildete sich ein regionales Netzwerk mit diversen Kooperationspartner*innen.