Wir bieten eine Vielzahl von Kursen und Vorträgen zu unseren Themen an. Hier finden Sie Informationen zu den Veranstaltungen. 

Wir sind bemüht, unsere Seite aktuell zu halten, aber: Wir bitten Sie dennoch ,  vorher per Mail mit uns in Kontakt zu treten, da durch Ferien oder Krankheit sich immer mal wieder kurzfristig Termine verändern können. 

Psychotherapeutische Gruppen

Beschreibung:

Männer haben viele Rollen zu erfüllen, die mit hohen Erwartungen verbunden sind. Dies kann zu Druck, Unsicherheit, Überforderung, Rückzug und Isolation führen.

Die Gruppe ermöglicht Männern:

  • den Zugang zu Informationen, Austausch und Anchluss
  • einen Raum für entlastende Aussprache, Klärung eigener Fragen und Bedürfnisse
  • Impulse für neue Wege
  • Orientierung im Übergang bei sich verändernden Rollen

Das Angebot richtet sich an Männer die wohnhaft sind in Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis.

Zeit: montags, 19 - 20.30 Uhr, 2-wöchentlich, 10 Sitzungen. Ein Vorgespräch ist Vorraussetzung für die Gruppenteilnahme.

Kosten: 15,- € pro Abend (im Vorraus zu bezahlen)

Anmeldung: Tel. unter 06221- 184440 oder per e-Mail unter heidelberg@profamilia.de

Leitung: Dipl.-Psych. Nino Aderjan - Psychologischer Psychotherapeut (VT), Systemischer Therapeut (SG), Systemischer Sexualtherapeut (IGST)

Verhütung, Kinderwunsch und Gesundheit des weiblichen Körpers

Veranstaltung für Interessierte und Multiplikator*innen

Kurzvortrag über alle hier zugelassenen Verhütungsmethoden und ihre Vor- und Nachteile.
Fragen wie „Kann man Hormonfrei sicher verhüten?“, oder „Was gibt es Neues für den Mann?“ werden im Anschluss beantwortet.

Wann: Montag, den 8.7.2024 18:15 Uhr bis ca.20:00 Uhr

Wo: pro familia Beratungsstelle Heidelberg, Hauptstr. 79 – Heidelberg

Kostenbeitrag: 5,- € (am Abend oder vorab auf untenstehendes Konto mit Verwendungszweck: Update Verhütung)

Referentin: Dr. Iris Wirth, Gynäkologin, Ärztin der pro familia

Anmeldung unter: 06221/ 184440 oder per E-Mail: iris.wirth@profamilia.de

Anleitung zur Brustselbstuntersuchung nach der MammaCare-Methode

Die Selbstuntersuchung der Brust hat für die Brustkrebsfrüherkennung eine große Bedeutung. Dies wird immer wieder von Fachleuten bestätigt.

Pro Familia Heidelberg bietet regelmäßig Kurse zur Brustselbstuntersuchung nach der MammaCare-Methode an. Dabei wird in praktischen Übungen am Modell und an der eigenen Brust dazu angeleitet, wo, wie und was getastet werden kann.


Termine:

Donnerstag, 15.02.2024, 18.15 - 20.45 Uhr

Donnerstag, 25.04.2024, 18.15 - 20.45 Uhr

Ort: pro familia-Beratungsstelle, Hauptstr. 79, 69117 Heidelberg

Kosten: 40,- €

Leitung: Dr. Iris Wirth, Gynäkologin

Anmeldung: telefonisch bei der pro familia unter 06221-184440 oder direkt bei iris.wirth@profamilia.de
Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 6 Frauen begrenzt.

Bitte mitbringen: Decke und ein kleines Kissen!

Schwangerschaft und Leben mit Kind

Kurs für junge Schwangere rund um Schwangerschaft und Geburt

  • Infos rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und erste Zeit mit Baby
  • Zeit zum Kennenlernen, Austauschen, Fragen

Was? Geburtsvorbereitungskurs mit unserer Hebamme

Wann? ab Spätsommer 2024 wieder, jeweils 15.30 - 17.30 Uhr

Wo? profamilia Heidelberg, Hauptstr. 79, 69117 Heidelberg

Leitung: Lale Weigand (Schwangerenberaterin), Laura Marie Hache (Hebamme)

Der Kurs ist kostenfrei. Bitte vorher anmelden!
unter: 06221/184440 oder Heidelberg@profamilia.de

29.10.2024

Es wird ein Überblick über die gesetzlichen Regelungen gegeben und anhand von Beispielen erläutert, was bei der Planung zu beachten ist.

 

Zeit:  18:00 – 20:00 Uhr

Ort: Herrmann Lindrat Saal,  Krankenhauses Salem,  Zeppelinstr.11 in Heidelbeg
Kosten: 5 € pro Person.
Veranstalter: Pro familia Heidelberg 

Die Veranstaltung setzt eine Anmeldung voraus unter: heidelberg@profamilia.de oder 06221-184440

 

 

Für Schwangere, die (voraussichtlich) alleinerziehend werden, bietet pro familia die Möglichkeit, sich in einer Gruppe neu zu vernetzen .

  • Sie können soziale, rechtliche und persönliche Fragen besprechen
  • Sie können sich mit anderen, die in einer ähnlichen Situation sind, austauschen
  • oder Gemeinsames unternehmen.

Leitung: Kirsten Schmitz, Dipl. Soz.-Päd.
Datum: Start nach Bedarf
Ort: pro familia Heidelberg, Hauptstr.79, 69117 Heidelberg
Anmeldung: Wenn Sie Interesse an der Gruppe haben und teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an Kirsten.Schmitz@profamilia.de, Tel. 06221/184440.

Treffen alleinstehender Eltern in einem offenen Rahmen

  • zum Kennenlernen 
  • zum Austausch von Erfahrungen und Besprechen von Alltagsfragen
  • zur gegenseitigen Unterstützung und Hilfe
  • zum Verabreden von privaten gemeinsamen Unternehmungen.

Kinderbetreuung, damit die Eltern während des Treffens etwas Zeit für sich haben und in Ruhe ein Gespräch führen können.

Unterstützung in sozialen, finanziellen und sonstigen Alltagsfragen: für kurze Fragen oder Hilfestellungen steht eine pro familia-Beraterin zur Verfügung.

Leitung: Simone Mark, Dipl. Soz.-Päd.
Datum: Montags von 16 - 18 Uhr (ohne Voranmeldung)
Kosten: keine
Ort: Plöck 2 a, 69117 Heidelberg, Kinder- und Jugendförderung der Stadt Heidelberg

Vom 19.8- 08.09.24 geht der Treff dann in die Sommerpause. Wir sehen uns wieder am 09.09.24 in der Plöck 2a.

Weitere Informationen zum Montagstreff

Die Eltern-Kind-Bildungskurse (ElKiB) beinhalten vor allem Spiel und Spaß für den Elternteil und das Kind. Neben dem kennen lernen von neuen Liedern und Spielen, bietet sich die Möglichkeit zum gegenseitigen kennen lernen und zum miteinander reden. Es gibt jede Menge Informationen über die Entwicklung des Kindes und die Möglichkeit der Unterstützung durch die Eltern. Auch konkrete Fragen können besprochen werden: Wie beruhige ich mein Kind? Wie lernt es schlafen? Wie ist das mit dem Essen? Und vieles mehr. Für soziale Fragen steht eine pro familia-Beraterin zur Verfügung.

Kurse finden laufend auf dem Emmertsgrund  und im Krankenhaus Salem statt. Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen unter heidelberg@profamilia.de

Donnerstags: von 10.00-11.30Uhr auf dem Emmertsgrund in Heidelberg, Jellinekplatz 11

Mittwochs: von 13.30-15.00 Uhr in Neuenheim in den Räumen der Elternschule des Salemkrankenhauses, Zeppelinstr. 11-33 in Heidelberg

 

 

DIE  KURSE  FÜR ELTERN IN BESONDEREN LEBENSLAGEN WIE EINELTERNFAMILIEN, FAMILIEN IN FRÜHER ELTERNSCHAFT, MIT WENIG FINANZIELLEN MITTELN,FAMILIEN MIT KINDERN MIT BEHINDERUNG ODER MEHRLINGSELTERN. DURCH DAS PROGRAMM STÄRKE WIRD DER BEITRAG GEFÖRDERT UND ELTERN KÖNNEN AM KURS KOSTENFREI TEILNEHMEN.

DER KURS SOLLTE DAUERHAFT VON EINEM FESTEN ELTERNTEIL WAHRGENOMMEN WERDEN, DA EIN HÄUFIGEre WECHSEL DER PERSONEN DAS KENNENLERNEN VON ELTERN IN DER GRUPPE ERSCHWERT. AUSNAHMEN SIND NATÜRLICH IM EINZELFALL MÖGLICH. DANKE FÜR DAS VERSTÄNDNIS.

Was: Sich kennenlernen und austauschen beim gemeinsam zubereiteten Frühstück. Gemeinsames Singen, Spielen und Basteln mit den Kindern. Auch Fragen zum Alltag und Leben mit Kind bekommen genügend Raum.
Für wen: Elternteile mit ihren Kindern von 0 bis 3 Jahren.
Wann: Dienstags von 10 Uhr 30 bis 12 Uhr 30, ohne Anmeldung, einfach kommen
Wer: Simone Mark, Dipl.-Sozialarbeiterin
Wo: pro familia Heidelberg auf dem Emmertsgrund, Jellinekplatz 11 (Eingang auf der Innenhofseite), 69126 Heidelberg
Kosten: keine
 

DIE  KURSE  FÜR ELTERN IN BESONDEREN LEBENSLAGEN WIE EINELTERNFAMILIEN, FAMILIEN IN FRÜHER ELTERNSCHAFT, MIT WENIG FINANZIELLEN MITTELN,FAMILIEN MIT KINDERN MIT BEHINDERUNG ODER MEHRLINGSELTERN. DURCH DAS PROGRAMM STÄRKE WIRD DER BEITRAG GEFÖRDERT UND ELTERN KÖNNEN AM KURS KOSTENFREI TEILNEHMEN.

DER KURS SOLLTE DAUERHAFT VON EINEM FESTEN ELTERNTEIL WAHRGENOMMEN WERDEN, DA EIN HÄUFIGER WECHSEL DER PERSONEN DAS KENNENLERNEN VON ELTERN IN DER GRUPPE ERSCHWERT. AUSNAHMEN SIND NATÜRLICH IM EINZELFALL MÖGLICH. DANKE FÜR DAS VERSTÄNDNIS.

Für Eltern mit Kindern von 0-6 Jahren, die Lust haben sich bei einem gemeinsamen Frühstück über Erfahrungen auszutauschen, zu spielen und zu musizieren, andere Familien kennenlernen möchten und Informationen zu der besonderen Lebenslage bekommen wollen.

Wann: 1-2 x monatlich vormittags, Tage nach Absprache 

Wo: Jellinekplatz 11, 69126 Heidelberg Die Räume sind barrierefrei

Ansprechpartnerin: Simone Mark, Diplom Sozialpädagogin (Kursleiterin)

Anmeldung:   06222-184440 oder heidelberg@profamilia.de 

 

Kleinere Geschwisterkinder (bis 6 Jahren)  sind ebenfalls herzlich willkommen.

Online-Kurs in Kooperation mit den Frühen Hilfen des Rhein-Neckar-Kreises

Informationen zu Anträgen und Formalitäten in der Schwangerschaft und nach der Geburt. Sie erfahren, wann Sie sich um was kümmern müssen und welche Stellen zuständig sind. Es wird u.a. erläutert, was bei Berufstätigkeit zu bedenken ist, welche Familienleistungen es gibt und was bei niedrigem Familieneinkommen beantragt werden kann. Auch Informationen für Eltern, die nicht verheiratet sind und für Single-Eltern spielen eine Rolle. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick mit welchen weiteren Themen und Anliegen Sie sich an die Schwangerschaftsberatungsstelle wenden können.

18.04.24, 10 Uhr bis 11.30 Uhr

Anmeldungen nur über: https://familienwegweiser-rnk.de/web-seminare/

Die Eltern-Kurse MuKiB und Ourspace werden im Rahmen des Landesprogramms Stärke
gefördert und sind für die Teilnehmer*innen kostenfrei.