Schwangere vor Kaffeetasse mit Ultraschallbild

Spendenkonto pro familia Bamberg

IBAN: DE03 7002 0500 0007 8075 02, BIC: BFSWDE33MUE

Willy-Lessing-Str. 16
96047 Bamberg
Telefon: 0951 133900
Fax: 0951 1339029
Email: bamberg@profamilia.de

Telefonzeiten:

Montag:               9:00 - 12:00 Uhr
Dienstag:            9:00 - 12:00  Uhr               und                   13:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:                         Termine nach telefonischer Vereinbarung
Donnerstag:      9:00 - 12:00 Uhr                und                    13:00 - 16:00 Uhr
Freitag:                 9:00 - 12:00 Uhr

Mit dem Auto aus Richtung Nürnberg/Erlangen/Fürth A 73 Ausfahrt Bamberg Süd - nach Ortseinfahrt Bamberg nehmen Sie die B22 bis Friedrichstr. Biegen Sie nun an der Kreuzung rechts in die Willy Lessing Str. ein Nr. 16 befindet sich auf der rechten Seite oder Bundesstraße 22 über Dettelbach, Ebrach, Burgebrach - B22 bis Ortseinfahrt Bamberg - bis Münchener Ring, dann biegen Sie halb links in den Rhein Main Donau Damm ein. Fahen Sie nun weiter bis zur Friedrichstr. Biegen Sie an der Kreuzung rechts in die Willy Lessing Str. ein - Nr. 16 befindet sich auf der rechten Seite oder aus Richtung Würzburg - Autobahn Richtung Nürnberg/A3 - Ausfahrt Pommersfelden auf B505 Richtung Bamberg - Ausfahrt Bamberg Süd - dann weiter wie bei Richtung Nürnberg/Erlangen/ Forchheim oder Mit dem Zug - vom Bahnhof mit den Linien 1,2 und 7 fahren Sie bis zum ZOB - gehen Sie vom ZOB in die Fleischstr, diese mündet in die Willy Lessing Str. - Nr. 16 befindet sich auf der rechten Seite

Schwangerenberatungsstelle

Außenstelle Forchheim:

Hauptstraße 5

91301 Forchheim

Tel.: 09191 69 90 20

Fax: 09191 69 90 21

e-Mail: forchheim[at]nospamprofamilia.de Bitte beachten sie bei Kontaktaufnahme unsere Datenschutzeinwilligung

Datenschutzeinwilligung bei Online-Kontaktaufnahme bzw. Online-Anfrage

Der/Die Klient/in wird darauf hingewiesen, dass die zur Abwicklung der Anfrage erforderlichen  persönlichen Daten (Vorname, Name, E-Mail und eventuell im Text gemachte persönliche Daten) von pro familia e.V. Bamberg zur Verarbeitung auf elektronischen Datenträgern gespeichert werden.

Der/die Klient/in stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten bei pro familia Bamberg e.V. zur Abwicklung der Anfrage zweckgebunden ausdrücklich zu. Die gespeicherten persönlichen Daten werden von pro familia e.V. Bamberg vertraulich behandelt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des/der Klient/in erfolgt unter Beachtung der DS-GVO, des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Dem/der Klient/in steht das Recht zu, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu wiederrufen. Pro familia e.V. Bamberg ist in diesem Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten des/der Klient/in, im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist, verpflichtet.

Wichtige Information in Bezug auf COVID-19

Liebe Besucher*innen unserer Beratungsstelle,

aufgrund des Corona-Virus befinden wir uns alle in einer nie dagewesenen Situation.

Auch wenn das Virus erfordert, möglichst Abstand voneinander zu halten, sind wir für Sie und Ihre Familie da.

Sorgen um die Zukunft belasten aktuell immer mehr Menschen.

Wir bieten Ihnen weiterhin Telefonberatungen und Videoberatungen an. 

Rufen Sie uns gerne an unter 0951- 133 900 wir werden zeitnah mit Ihnen ein Gespräch vereinbaren!

Vereinbarte Termine finden in der Regel als Telefontermine statt!

Ihre Fragen können Sie natürlich auch per E-Mail an folgende Adresse - bamberg[at]nospamprofamilia.de - stellen.

 

Unsere Telefonzeiten zur Terminvereinbarung bleiben unverändert:

Montag                09:00 – 12:00 Uhr

Dienstag              09:00 – 12:00 Uhr            13:00 – 16:00 Uhr

Donnerstag          09:00 – 12:00 Uhr            13:00 – 16:00 Uhr

Freitag                09:00 – 12:00 Uhr

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!

Herzlich Willkommen bei pro familia Bamberg e.V.

Unser Angebot
Schwangerschaftsberatung Partnerschaftsberatung
Beratung zu vorgeburtlichen Untersuchungen wellcome
Familienplanung Sexualpädagogik
Online-Beratung Schwangerschaftskonfliktberatung
Wechseljahre Verhütung
Stiftung Mutter und Kind Beratung bei Trennung und Scheidung
Sexualität und Behinderung

 

 

Wir informieren und beraten Sie

in der Schwangerenberatung:

 

- bei allgemeinen Fragen zu Schwangerschaft und Geburt

- zu finanziellen, sozialen und rechtlichen Ansprücnen

- bei Erwägung eines Schwangerschaftsabbruches

- Ausstellen eines Beratungsscheines nach §219 StGB

- Unterstützung nach einem Schwangerschaftsabbruch

- Vermittlung von Babyerstausstattung

- zu Unterhalt und Sorgerecht

- Hilfe bei Anträgen, Begleitung bei Behördengängen und Unterstützung bei der Wohnungssuche

- bei Problemen in der Partnerschaft

- Unterstützung bei einer seelischen Krise

- zu Methoden der Empfängnisverhütung

- zu unerfülltem Kinderwunsch und Kinderwunschbehandlung

- Pränataler Diagnostik (informationen zu Methoden der vorgeburtlichen Unterstützung, Begleitung bei zu erwartender Behinderung des Kindes)

- nach einem Abgang oder einer Fehlgeburt

- Mutter/Vater/Elternsein

- in einer seelischen Krise nach der Geburt (Wochenbettdepression)

- in der Sexualpädagogik mit Workshops für Schulklassen, Jugendgruppen, unbegleitete minderjährige Geflüchtete und Menschen mit Behinderung sowie Vorträge, Elternabenden & Fortbildungsangeboten

 

in der Ehe- und Familienberatung:

 

- bei Problemen in der Partnerschaft

- zu Trennung und Scheidung

- bei Konflikten in der Familie

- zu individuellen psychischen Problemen (z. B. persönlliche Krisen, belastende Lebensereignisse)

- bei Tod und Trauer

- nach einer Krebserkrankung

- bei sexuellen Problemen

- Mediationsgespräche für eine außergrichtliche Vermittlung im Fall einer Trennund/Scheidung

 

Sie können zu uns zu einer Einzel- Paar- oder Familienberatung kommen.

 

Für alle Beratungen benötigen Sie einen Termin. Selbstverständlich unterliegen auch die Verwaltungskräfte, wie alle Beratungskräfte der Schweigepflicht. Auf Wunsch können Sie sich auch anonym beraten lassen.

Unsere Schwangerenberatungsstelle wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Integration gefördert.

Aktuelles

Sehr geehrte Damen und Herrn,

bis auf Weiteres sind alle unsere Veranstaltungen abgesagt.

Die individuellen Beratungen werden, tagesaktuell nach Maßgabe der bayrischen Staatsregierung, durchgeführt.  Beratungen finden telefonisch statt. Bitte beachten Sie hierzu Informationen auf der Homepage pro familia Bamberg oder nehmen Sie telefonisch Kontakt auf.

 

Der Seele Beistand leisten

In der Corona Krise bietet die Ehe- und Familienberatung von pro familia e.V. weiterhin kompetente Beratung für  Menschen an, denen in Zeiten der Ausgangsbeschränkung die Decke auf den Kopf fällt, die sich Sorgen um Finanzielles und die Gesundheit machen, einen Trauerfall zu beklagen haben oder mit Ängsten konfrontiert sind.

 

Jeder kann die Beratung nutzen.
 

Es ist davon auszugehen, dass die Einschränkungen und Verhaltensregeln noch eine längere Zeit andauern werden. Gerade Personen die mit dem Herzen denken, im Homeoffice arbeiten oder erkrankt sind, verlieren in dieser Zeit den Mut.  Damit dass nicht passiert, ist es ein erster wichtiger Schritt Hilfe anzunehmen. Beratung hilft bei dem Bewältigen der Situation. Dadurch wird Widerstandskraft aktiviert, Handlungsfähigkeit und Lebensfreude bleiben erhalten und Perspektiven können entwickeln werden.

 

Das Angebot von pro familia e.V. stützt sich auf E-Mail, telefonischen oder Videokontakt. Gerne können Sie einen individuellen Termin vereinbaren unter der Rufnummer 0951-133700 oder unter info@bamberg-profamilia.de.

Jahresprogramm 2019/2020

Herzlich Willkommen bei unserem aktuellen Programm, gültig bis September 2020.

Neben Altbewährtem aus den Bereichen Erziehung,Stressbewältigung oder Partnerkommunikation, finden sich neue Kurse wie Entspannungs- Qi Gong, oder Gruppen zu Themen wie Ärger, AIDS oder Essstörungen und Männergruppe.

Wir freuen uns wenn sie beim Stöbern auf den einen oder anderen interessanten Termin für sie treffen.

Hier finden sie den Download.

wellcome ist eine praktische Hilfe nach der Geburt. Die ersten Monate nach der Geburt des Kindes sind für alle Eltern eine besondere Herausforderung. Gut, wenn Famillie oder Freunde in der ersten Zeit unterstützen können. Wer keine Hilfe hat, bekommt sie von wellcome.

wellcome ist eine moderne Nachbarschaftshilfe für Eltern mit einem Baby im ersten Lebensjahr. Hilfe erhalten Sie durch Ehrenamtliche, die Sie im Alltag entlasten. So bekommen Eltern kleine Auszeiten, in denen Sie wieder Kraft schöpfen können.

 

Das Ehrenamt bei wellcome: Digitale Infoveranstaltung

Bundesweit unterstützen derzeit rund 4.000 Ehrenamtliche im Rahmen des Angebots „wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt“ Familien mit Babys. Doch die Nachfrage der Familien wächst stetig! Zur Gewinnung von Ehrenamtlichen initiiert wellcome nun eine digitale Infoveranstaltung für alle, die sich für ein Ehrenamt zur Unterstützung von Familien Interessieren: Menschen mit einem Herz für Familien und Freude am Umgang mit Kindern werden gesucht und sind höchst willkommen!

Die 1. Online-Informationsveranstaltung findet statt am

Donnerstag, 17. September 2020 um 17 Uhr.

Während der Informationsveranstaltung präsentiert wellcome das attraktive Ehrenamt und informiert über alles, was Interessierte wissen müssen. Zwei Mitarbeiterinnen stehen für Fragen rund um das Engagement zur Verfügung. Eingeladen sind alle, die sich für ein Ehrenamt für Familien interessieren und sich vorstellen können der „Fels in der Brandung“ für junge Eltern zu sein.

Weitere Termine sind der 28. Oktober um 12 Uhr und der 5. Dezember um 14 Uhr. Alle weiteren Informationen finden sich unter www.wellcome-online.de.

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt online: https://www.wellcome-online.de/ehrenamt-veranstaltung/ . Die Teilnehmenden der Veranstaltung erhalten den Link ca. 2 Tage vor der Veranstaltung zugesandt, über den Sie sich dann in die Informationsveranstaltung einwählen können.

Was ist wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt?

Das Angebot wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt richtet sich an alle Familien, die sich im ersten Jahr nach der Geburt eines Babys Unterstützung wünschen. Ehrenamtliche helfen für ein paar Monate ein- bis zwei Mal pro Woche ganz praktisch im Alltag, so wie es sonst Familie, Freunde oder Nachbarn tun würden. Umgesetzt wird das Angebot in Kooperation mit über 200 gemeinnützigen Organisationen aus den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Bildung und Soziales

 

Über wellcome:

  • wellcome wurde 2002 in Hamburg von Sozial­pädagogin Rose Volz-Schmidt gegründet
  • Derzeit gibt es rund 230 Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Mehr als 4.000 wellcome-Ehrenamtliche engagierten sich jährlich bei wellcome
  • Die Schirmherrschaft hat Kanzlerin Angela Merkel inne.

 

 

Kontakt:

wellcome gGmbH

Hoheluftchaussee 95

20253 Hamburg

 

Tel: 040/226 229 720

E-Mail: ehrenamt@wellcome-online.de

www.wellcome-online.de

Derzeit keine Veranstaltungen.

Filter