Seiten Pfad

Verhütungskappen

...auch bekannt als Portiokappen

Die Portio ist der Teil des Gebärmutterhalses, der in die Scheide hineinreicht. Portiokappen bedecken den Gebärmutterhals und verhindern so, dass Spermien in die Gebärmutter gelangen.

Die Verhütungskappe sollte zusammen mit einem Verhütungsgel benutzt werden. Sie muss einige Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingesetzt werden, damit sie sich am Gebärmutterhals festsaugen kann.

Die Verfügbarkeit von Verhütungskappen ändert sich immer mal wieder. Derzeit gibt es in Deutschland nur noch Restbestände von FemCap®. Der reguläre Bezug wurde eingestellt.

Gegebenenfalls sind über internationale Apotheken andere Produkte erhältlich.

Persönliche Beratung

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wenden Sie sich an eine Ärztin, einen Arzt oder eine pro familia-Beratungsstelle.

Hier stehen Ihnen ÄrztInnen, SozialarbeiterInnen, PsychologInnen und PädagogInnen als AnsprechpartnerInnen zur Verfügung.