Seiten Pfad

Fortbildungen bei pro familia

Da wir aufgrund der Pandemie auch unsere Planungen für 2021 anpassen müssen, verändern sich auch unsere Ausschreibungstermine. Ab dem 22. April werden die aktuellen Ausschreibungen voraussichtlich online gestellt. Wir bitten dafür um Verständnis, dass die aktuelle Situation einen erhöhten Arbeitsaufwand für eine gute Planung erfordert. Die Landesverbände und Beratungsstellen werden über neu erscheinende Ausschreibungen per E-Mail informiert. 

Fort- und Weiterbildungsprogramm 2021

Fortbildungen 2021

Um in Zeiten der Pandemie Ansteckungsrisiken zu minimieren, wird der pro familia Bundesverband im Jahr 2021 das Fortbildungsangebot online durchführen. Aus der Sicht des pro familia Bundesverbands sind überregionale Veranstaltungen, auch wenn sie mit geringer Teilnahmezahl stattfinden, bezüglich der Reisezeiten und Zusammenkunft von Menschen mit unterschiedlichem Infektionsrisiko strenger zu bewerten als lokale Veranstaltungen.

An Online-Veranstaltungen teilnehmen? Hier finden Sie einige technische Hinweise.

 

Für diese Fortbildungen können Sie sich derzeit anmelden


Reguläres Fortbildungsangebot zu den Arbeitsbereichen und Themen

Paar- und Sexualberatung

Paarberatung für Berater*innen im Bereich Paar- und Sexualberatung 22.–25.01.2020 Hoffmanns Höfe
Sexualberatung - Vertiefungsfortbildung 2021 08.–12.11.2021 Kochsberg Europa-Akademie

Sexualpädagogik

Beratungsstellenorganisation

Leitung und Führung entwickeln 20.09.2021–04.05.2022 Hoffmanns Höfe, Online

Gesundheitsberatung / Medizinische Dienstleistungen

Kontakt

Dr. Alexandra Ommert

Dr. Christin Picard

Christiane Burgsmüller

 

Telefon 069-26 95 779-10
E-Mail: fortbildung[at]nospamprofamilia.de

Schon angemeldet?

Haben Sie sich bereits für eine Fortbildung angemeldet? Hier gelangen Sie zum geschlossenen Bereich für Teilnehmerinnen und Teilnehmer Ihrer Fortbildung. Dort finden Sie Programm, Materialien und weiterführende Links. Der geschlossene Bereich wird ca. 2 Wochen vor Fortbildungsbeginn freigeschaltet. Bitte beachten Sie, dass zur Zeit noch nicht alle Fortbildungen über einen geschlossenen Bereich verfügen.

Weiterführende Informationen

Anmeldestart für die Fortbildungen des darauffolgenden Halbjahres ist jeweils am 15.9. und 15.4. ab 10 Uhr. Sollte es nach Ablauf der Anmeldefrist noch freie Plätzen geben, können Sie sich weiter online anmelden.

Anmeldung zu Fortbildungen (nur online)

Fortbildungsangebot

Qualitätssicherung

Zielsetzung und allgemeine Hinweise